Tiefdruckworkshops der 8A mit der Künstlerin Natalia Weiss

Der spannende und informative Workshop konnte mit Unterstützung von Kultur Kontakt Austria, des Phönix-Vereins und mithilfe eines Elternbeitrags realisiert werden.

In zwei Blöcken á 4 Stunden konnten unsere Schülerinnen und Schüler ihr Wissen auf dem Gebiet der Druckgrafik erweitern und praktische Erfahrungen mit den Techniken Kaltnadelradierung und Ätzradierung sammeln. Die auf diese Weise entstandenen Werke werden wir auszugsweise am Tag der offenen Tür bzw. im Rahmen unseres jährlichen Abschlussfestes präsentieren.

Vielen Dank an alle, die am Zustandekommen dieses Workshops mitgewirkt haben, sowie an die hochmotivierten Schülerinnen und Schüler der 8A!