Ganztagskonzept

Verschränkter Unterricht von 8.00 – 16.30 Uhr: Unterrichts-, Hausaufgaben-, Lern- und Freizeiten wechseln sich ab.

In der Unterstufe: Betreuung bei Hausaufgaben und in den Freizeiten während des Tages. Gute Kommunikation zwischen den BetreuungslehrerInnen und KlassenlehrerInnen.

In der Oberstufe Lerneinheiten: die SchülerInnen machen eigenständig in diesen Stunden ihre Hausaufgaben, lernen, bereiten Referate vor, … .

Arbeitsgemeinschaften: In der unterrichtsfreien Zeit werden parallel zur betreuten Lernzeit und zu den Lerneinheiten verschiedene Arbeitsgemeinschaften, die die individuellen Interessen der SchülerInnen abdecken, angeboten. Bisher hatten wir: Schack, Robotik, Chor, Gitarre, Klavier, Tanz, Malen, Fußball.