Auf der ganzen Welt finden im November Gedenkfeiern zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren statt. Nachdem unsere 4A das Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“ als eine Wandausstellung gestaltet hat, konnte sich die gesamte Schule damit befassen. Diese Ausstellung ist auch der Ort, wo wir als Schule an die Millionen Soldaten und Zivilistinnen und Zivilisten, die bei den Kämpfen ums Leben kamen, erinnern. Hier haben unsere Schülerinnen und Schüler eine Gedenkminute durchgeführt.