Am 27.11.2019 besuchte die 3A das Vienna Open Lab am Biocenter.

Einerseits erhielten sie eine Auffrischung zum Thema „Boden“, dessen Vorkommen, Arten und auch die Tiere und Pflanzen die darin leben. Die SchülerInnen durften nach wissenschaftlichen Fragestellungen experimentieren und sich im Speziellen die Eigenschaften der vier Bodenarten Humus, Ton, Kies und Sand konzentrieren.

Zum Abschluss durften die SchülerInnen ein eigenes Bodenprofil erstellen und mit nach Hause nehmen.